Floating Stuttgart

Wir stellen für Sie täglich die Floating-Angebote im Raum Stuttgart aus mehreren Onlineangeboten zusammen.

Floating gehört zu den anhaltenden Trends für alle, die ein wirksamen Mittel gegen Stress suchen oder sich einfach einmal entspannen möchten. Bereits seit einigen Jahrzehnten gibt es diese Entspannungsmaßnahme, obgleich sie erst Ende der 90er-Jahre die deutschen Wellnesstempel erobert hat. Auch im schönen Stuttgart sowie Umgebung gibt es inzwischen Wellnesseinrichtungen, die diesen Trend entdeckt haben und das Schweben im Wasser ihren Gästen ermöglichen. Ergreifen Sie daher die Möglichkeit sich einer ansprechenden Entspannungstechnik hinzugeben, die Ihre innere Ruhe zurückholt.

Einige Angebote für Floating im Raum Stuttgart:



Floating für Zwei

Holzgerlingen

Sich gemeinsam treiben lassen, schwerelos im Wasser schweben, die Zeit vergessen, nur pures Wohlbefinden verspüren – F…



49.50 EUR





Floating

Asperg

Sich treiben lassen, schwerelos im Wasser schweben, die Zeit vergessen, nur pures Wohlbefinden verspüren – Floaten ist…



59.00 EUR





Dine & Crime

Tübingen

Exquisites Essen ist immer eine Sünde wert. Bei Dine & Crime sogar eine äußerst verhängnisvolle! Bei diesem mörderi…



79.00 EUR



Gegen den Stress angehen und dem Burn-out-Syndrom zuvorkommen

Viele Menschen sind heutzutage gefordert eine große Zahl an äußeren Reizen zu verarbeiten, damit sie den täglichen Herausforderungen im Privatleben sowie im Berufsleben standhalten können. Aufgrund der Überflutung von Reizen kommt es zum negativen Stress, was sich wiederum nachhaltig auf die Psyche und den Körper niederschlägt. Am besten kann diesem Stress mit einer mentalen und tiefen körperlichen Entspannung begegnet werden, sofern kein 14-tägiger Urlaub möglich ist. Mithilfe dieser Maßnahme kann ein neues Lebensgefühl aufgebaut werden, was Kraft für alle Anforderungen im Alltag gibt. Probieren Sie das Floating einmal aus, um von dem Alltagsstress loszulassen und sich einfach treiben zu lassen. Die Bezeichnung Floating oder Floaten kommt aus dem Englischen. Damit ist eine Anwendung gemeint, bei der der Betreffende auf einer Wasseroberfläche zu schweben scheint. Dies ist möglich, da das Wasser eine hohe Konzentration von Salz enthält. Der Schwebende hat das Gefühl, frei von seinem Körpergewicht zu sein, was zu einer ganzheitlichen Erholung von Psyche und Körper führt. Dabei wird darauf Wert gelegt, dass die Temperatur konstant 34,8 °C beträgt und somit der Temperatur der Außenhaut exakt entspricht. Körper und Wasser scheinen sich zu vereinen und der Organismus nimmt keinen Temperaturunterschied mehr wahr. Der Körper des Schwebenden ist optimal temperiert und muss keine Energie verschwenden, um mögliche Temperaturunterschiede auszugleichen. In diesem ruhigen Zustand der Schwerelosigkeit scheint es fast so, als würden die Grenzen zwischen Körperhülle und Umgebung verschwinden.

Entspannung in Perfektion

Wer sich dem Floating hingibt, kann vorab bestimmen, ob er währenddessen meditative Töne als Hintergrundmusik hören möchte oder eine absolute Stille bevorzugt. Einige „Floater“ ziehen gedämpftes Licht vor, während insbesondere Fortgeschrittene dieser Entspannungstechnik die vollständige Dunkelheit wählen. Der Teilnehmer fühlt sich vollkommen aufgehoben in dem Wasser und kann sich so von Stresszuständen lösen. Immerhin muss unser Gehirn jeden Tag über 80 % seiner Gehirnkapazität dazu aufwenden, jegliche Reize von Außen aufzunehmen und zu bewerten. Beim Floating hingegen wird das Hirn von diesen Belastungen befreit. Es existieren keine unangenehmen Geräusche, keine Schwerkraft, keine visuellen Reize, keine Temperaturunterschied und keine Lagebestimmung des Körpers. Wer neugierig auf diese Erholungszeit in Perfektion geworden ist, kann sich zu diesem Erlebnis in Stuttgart und Umgebung anmelden. Dafür darf der Interessent jedoch nicht an Epilepsie, Thrombosen, Inkontinenz oder dem Borderline Syndrom leiden. Auch offene Wunden, ein defektes Trommelfell oder infektiöse Erkrankungen darf er nicht besitzen. Die Haare dürfen ebenfalls nicht frisch gefärbt sein. Frauen dürfen zum Zeitpunkt des Floatings nicht menstruieren. Dank der durchdachten Ausstattung der heutigen Floatingtanks und Floatingbeckens können meist auch gehbehinderte Personen dieses attraktive Angebot genießen.

Diverse Möglichkeiten zum Floating in Stuttgart und Umgebung

In Stuttgart und Umgebung gibt es diverse Möglichkeiten sich beim Floating vom Stress zu befreien. So wird dieses einmalige Erlebnis in Holzgerlingen im Raum Stuttgart angeboten. Dort steht ein ansprechendes Floatingbecken, in dem Entspannunssuchende alleine oder mit einem Partner gemeinsam sich dem Schwebezustand hingegeben können. Das Erlebnis dauert circa 60 Minuten und verspricht pure Erholung. Wer die Nutzung eines Floatingtanks bevorzugt, kann sich nach Asperg oder Tübingen bei Stuttgart begeben. In Asperg kann nach einem kurzen Einführungsgespräch sich der Teilnehmer der einstündigen Tiefenentspannung hingeben. Dafür werden ihm Ohrenstöpsel und Duschartikel gestellt, sodass er nur seine Badeschuhe, Badesachen und ein Badehandtuch mitbringen muss. In Tübingen kann ebenfalls eine Person im Floatingtank schweben und den Alltagsstress vergessen. Dafür müssen Sie nur Badeschuhe und Badebekleidung mitbringen und schon kann die ganzheitliche Erholung beginnen. Sind Sie neugierig geworden? Versuchen Sie es einmal selbst und tanken Sie neue Kraft! Sie werden begeistert sein.